X

Takk (Mireia Luzárraga + Alejandro Muiño)

TAKK (Mireia Luzárraga + Alejandro Muiño) sind interessiert an der Produktion von Architektur mit einem Fokus auf experimentelle und spekulative materielle Praktiken an der Schnittstelle zwischen Natur und Kultur im zeitgenössischen Kontext. Sie legen speziellen Wert auf das Überwinden des Anthropozentrismus in seinen verschiedenen Formen (Politik, Ökologie, Kultur, Gender…). Zusätzlich zu ihrer beruflichen Praxis lehren sie an der Universidad de Alicante (UA), dem Instituto Europeo di Design in Madrid (IED Madrid) und dem Institute of Advanced Architecture of Catalonia in Barcelona(IAAC).