X

Event

Mo, 09.07.18 - Sa, 14.07.18, 13:00 - 17:00
Floating University Berlin, 10965 Berlin, Lilienthalstraße
Workshop

Eine gerechtere Welt, wie könnte sie aussehen? Wie könnte eine Welt mit einer gerechteren Besteuerung und Aufteilung von Ressourcen aussehen? Wir diskutieren und bespielen Zeitungsberichte, das Grundgesetz, Menschenrechte und andere Themen aus aktueller und eurer Sicht. Mit den vorhandenen Materialien vor Ort experimentieren wir: Wie abstrakt kann Armut, Reichtum, Gerechtigkeit oder Bedingungslosigkeit sein? Wir entwerfen, verwerfen, improvisieren, entwickeln Theaterszenen und erarbeiten eine kleine Präsentation. Diese wird am Samstag, den 14. Juli als Arbeitsergebnis auf dem Campus der Floating University gezeigt.

mit Peggy Klinkert (Regisseurin, Berlin)

9. – 14. Juli, jeweils von 13 – 17 Uhr
14. Juli: Präsentation

Am Freitag, 13. Juli fahren wir zum Abschlussfest des »Sommercampus« nach Spandau.
In Kooperation mit der JugendTheaterWerkstatt Spandau (jtw) Gefördert von Kultur macht stark, im Programm JEP II, des Paritätischen Bildungswerks.

Workshop für junge Menschen zwischen 13 – 26 Jahren offen. Bitte anmelden unter info@floatinguniversity.org