X

Ameise (Martin Sukale)

Das Universum des Klangs – speziell die Schallerzeugung und Schallaufzeichnung im mechanischen und analogen Bereich – bildet für die gestalterischen und künstlerischen Arbeiten von Ameise (Martin Sukale) das Fundament. In diversen Workshops, in denen Teilnehmende ihre eigenen kleinen Schallplatten mit Hilfe eines selbst entworfenen Schallplattenschneidapparates herstellen können, trifft Ameise immer wieder auf große Begeisterung für die Schallplatte, die auch heute noch bei vielen lebendig ist.