X

VISUAL IDENTITY

Was sind die Formen und Farben der Floating University? Noch lange bevor der erste Nagel eingehauen wird, hat die Masterclass für Visuelle Identität an der ECAL Lausanne den visuellen Auftritt der Floating University entworfen.
Bereits im Wintersemester haben 15 Studierende begonnen, Ideen für den öffentlichen Auftritt der Floating University zu entwickeln.
Im Januar wurden uns vier außergewöhnliche Konzepte für das visuelle Make-up der Floating University Website, Poster, Flyer und Merchandise vorgestellt. Wir entschieden uns für „Pegelstand“ von Roman Karrer und Thomas Prost. Der Entwurf arbeitet mit der Vorstellung eines sich ständig verändernden Wasserstandes auf unserem Campus.

Jonas Wandeler + ca. 15 Studierende

École cantonale d’art de Lausanne (ECAL) | Department für Visuelle Identität