X

Stefan Shankland

Stefan Shankland ist visueller Künstler, Gründer des HQAC Protokolls und Dozent an der ENSA der National School of Architecture in Nantes. Seine transdisziplinären Projekte erforschen das künstlerische, kulturelle und soziale Potential von transformativen Situationen und Wandel. Zum Beispiel architektonische und urbane Transformationen oder häusliches und industrielles Waste Management.