X

Event

Di, 04.09.18 - So, 09.09.18, 11:00 - 17:00
Floating University Berlin, 10965 Berlin, Lilienthalstraße
Workshop

Das Lexikonprojekt an der Floating University experimentiert mit der Erfassung von Wissensproduktion in räumlichen Praktiken. Die Begriffe im Lexikon wurden in verschiedenen Workshops und Übungen gemeinsam verfasst und reagieren auf den Standort. So entstand im Laufe der letzten Monate eine Sammlung von angewandten, situierten, verkörperten und ortsspezifischen Wissensformen, die auf dem Offshore-Campus der Floating University entstanden sind.

Während der Hot Terms Redaktionswoche lädt die Redaktionsgruppe Gastredakteur_innen ein, die die Ergebnisse des Sommerse- mesters prüfen und das Lexikon vor Ort bearbeiten. Sie werden das Team auf thematische Abenteuer begleiten, die vielleicht zu etwas ganz Neuem führen. Der Redaktionsraum dient als Live-Ausstellung und Ort zum Sammeln, Organisieren, Kategorisieren, Schreiben, Fotografieren, Schneiden, Kleben, Bearbeiten, Gestalten, Illustrieren, Drucken, Heften und Falten des Floating University Lexikons.

Schaut vorbei, beobachtet oder wirkt mit und prägt so die Sprache des Regenrückhaltebeckens.

Mit Gilly Karjevsky (Kuratorin, Berlin / Tel Aviv)

4. – 9. September, 11 – 17 Uhr

 

Der Workshop ist offen für alle Interessierten.
Bitte anmelden unter: info@floatinguniversity.org