X

Event

Sa, 19.05.18, 10:00 - 14:00
Floating University Berlin, 10965 Berlin, Lilienthalstraße

Jeden Samstag im Mai und Juni bieten wir für alle interessierten Kinder (6–12 Jahre) ein offenes Forschungsprogramm an. Das Regenrückhaltebecken wird untersucht und getestet, es wird experimentiert, gezeichnet und sich viel bewegt. Auch das mobile KinderLabor der Berliner Wasserbetriebe wird für einen Besuch vorbeikommen (23. Juni) – lasst euch überraschen!

mit:
Sabine Zahn (Choreografin, Berlin)
Beatrice Davies (Zeichnerin, Berlin)
mit Teresa Huppertz (Kulturwissenschaftlerin, Berlin), Stefan Kreft (Biologe, Berlin), mobiles KinderLabor der Berliner Wasserbetriebe u.a.

Immer samstags, 10 – 14 Uhr
Am 30. Juni, 10 – 14 Uhr findet die letzte Veranstaltung statt. Danach kann jederzeit ein Teil der Forschungsergebnisse im Kinderlabor besichtigt werden.

In Zusammenarbeit mit den Berliner Wasserbetrieben.

 

Weiteres Programm für Kinder und Jugendliche in den Open Weeks
Während der ersten Woche der Sommerferien wird es jede Menge weiteres Programm für Kinder und auch für Jugendliche geben, unter anderem mit Workshops von Tucké Royale (Berlin), Basurama (Madrid), Peggy Klinkert (Spandau) und der Flussbad Akademie. Für eine Kooperation mit Studierenden der TU München und der Universität Bogotá suchen wir außerdem Kids, die Lust haben im Sommer einen Trailbike-Matschparcours zu bauen!

 

Der Workshop ist offen für alle Interessierten.
Bitte anmelden unter: info@floatinguniversity.org