X

Identität des Ortes

Studierende der TH Nürnberg beschäftigen sich mit dem Gebiet zwischen Südstern und Tempelhofer Feld. Sie analysieren die dort vorhandenen infrastrukturellen sowie natürlichen Ressourcen. Ziel ist es, ein Entwurfsprojekt über neue Lebensformen einer Stadt im komplexen Gefüge zwischen Stoffkreisläufen und Energiebilanzen zu finden.

Das Seminar teilt sich ist in drei Phasen: Zu Beginn steht die Recherche in Nürnberg mit Professor_innen der Floating University und Externen über Geschichte und Zukunft des Orts. Zusammen mit der Kunstuniversität Linz und ENSA Nantes führen die Studierenden dann on site konkrete Stadtforschungen in vier Workshops durch. In einer Schlusspräsentation werden anschließend die Entwürfe in Berlin präsentiert.

Richard Woditsch + 11 Studierende

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (TH Nürnberg)

7. – 13. Mai 2018 zu Gast an der Floating University Berlin

Abschlusspräsentation am 20.7. von 11 bis 14 Uhr

Der Workshop ist offen für alle Interessierten. Nähere Infos gibt es hier.
Bitte anmelden unter: info@floatinguniversity.org