X

FAQ

Wo finde ich die Floating University?

Lilienthalstraße 32, 10965 Berlin-Kreuzberg
Erreichbar zu Fuß in 10 Minuten vom U-Bahnhof Südstern oder direkt mit dem Bus 104, Station: Friedhöfe Columbiadamm (Berlin)

Wann kann ich die Floating University besuchen?

Die Floating University ist während der Open Weeks für die Öffentlichkeit zugänglich:

Open Weeks
Spring 4. – 20. Mai 2018
Summer 29. Juni – 15. Juli 2018
Fall 31. August – 15. September 2018

Öffnungszeiten Open Weeks
Montag geschlossen, außer Workshops mit Anmeldung
Dienstag – Freitag, 14 – 20 Uhr*
Samstag und Sonntag, 11 – 20 Uhr*

Touren werden samstags stündlich 15 – 17 Uhr oder nach Anmeldung angeboten.

Workshops mit vorheriger Anmeldung finden jeweils von 11 bis 17 Uhr statt*.

*Sofern nicht anders angegeben

Vom 19. Juli bis 30. August immer donnerstags nachmittags von 16 bis 20 Uhr geöffnet.

 

Was kostet die Teilnahme an der Floating University?

Vorträge und Tagesveranstaltungen
Tageskarte: 5/3€ inkl. MwSt *
Semesterticket: 100/50€ inkl. MwSt * oder mehr (Mäzenat_innenticket)

Workshops
Open Weeks Workshops: 10/6€ inkl. MwSt * (pro Tag)
Workshops für Kinder und Jugendliche: 5/3€ inkl. MwSt *.

*Ermäßigungsberechtigt sind Schüler_innen, Studierende, Rentner_innen, Arbeitslose und ALG II-Empfänger_innen, Schwerbehinderte und Empfänger_innen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Ermäßigte Tickets erhalten sie gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.

Wie kann ich an der Floating University teilnehmen?

Die Workshops im Rahmen des Open Weeks Programms sind offen für alle Interessierten. Wenn ihr an einem (oder mehreren) Workshops teilnehmen möchtet, schreibt uns bitte eine E-Mail. Wir werden euch anschließend mit allen Informationen versorgen. Wichtig: da die Plätze limitiert sind, meldet euch frühzeitig.

Be our teacher! Wer gerne selbst eine eigene Lehrveranstaltung in unserem Programm anbieten möchte, ist herzlich dazu aufgerufen sich bei der Programmdirektion der Floating University zu melden. Unser Thema ist Urbane Praxis und Visionen für bessere Städte – Aber das ist ja ein Feld mit vielen Facetten. Kontakt: info@floatinguniversity.org